Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Unter der Regie von Steve C. Miller entstand im vergangenen Jahr der amerikanische Thriller „64 Minutes – Wettlauf gegen die Zeit“. Der Film schildert den Versuch eines Polizisten, ein entführtes Mädchen zu finden, wobei er von einer Journalistin begleitet wird. In den Hauptrollen sind Aaron Eckhart, Ben McKenzie, Giancarlo Esposito, Courtnes Eaton und Dina Meyer zu sehen. Koch Films hat „64 Minutes – Wettlauf gegen die Zeit“ auf Blu-ray und DVD veröffentlicht.

Cop Frank Penny (Aaron Eckhart) hatte schon bessere Tage: Nach einer geplatzten Geldübergabe erschießt er den Entführer und verhindert so die Rettung des Opfers. Blöd nur, dass es sich dabei um die 11-jährige Tochter des Polizeichefs (Giancarlo Esposito) handelt. So bleiben Frank noch exakt 64 Minuten, um seinen Fehler wieder gut zu machen. Die Zeit läuft erbarmungslos, doch immerhin steht ihm die ehrgeizige Reporterin Ava Brooks (Courtney Eaton) zur Seite, die seinen atemraubenden Einsatz begleitet...

Bei dem Film „64 Minutes – Wettlauf gegen die Zeit“ bin ich etwas zwiegespalten. Der Film bietet eine spannende Story, mit Eckhart und Esposito zwei großartige Darsteller und reichlich Action. Was er aber auch bietet sind einige Logiklöcher, unglaubwürdige Handlungen, mäßige CGI-Effekte und zwei völlig unterforderte Hauptdarsteller. Der Streifen ist sicher kein schlechter Genre-Vertreter, aber mit dem Cast wäre sicher mehr drin gewesen. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es eine Featurette, Audiokommentar, den Trailer und eine Bildergalerie.

Blu-ray / Koch Films / 95 min / FSK 12