Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Der Anbieter Spirit Media hat in diesem Monat nicht nur den John Wayne Klassiker „Zirkuswelt“ einzeln veröffentlicht, sondern auch in einer Box mit zwei weiteren Filmen. Zu dem Drama gesellen sich der Western „Rooster Cogburn“ und der Abenteuerfilm „Die Stadt der Verlorenen“.

1. ROOSTER COGBURN
Deputy Marshal Rooster Cogburn (John Wayne) wurde dank seiner Sauferei pensioniert und nach einem einen Überfall wiedereingestellt. Auf seiner Suche nach den Verbrechern trifft er auf Eula Goodnight, und das ungleiche Paar begibt gemeinsam auf turbulente Verbrecherjagd …

2. ZIRKUSWELT
Der raubeinige Zirkusdirektor Matt Masters (John Wayne) plant mit seinem Großzirkus eine triumphale Tournee durch Europa. Doch gleich bei der Ankunft in Barcelona kentert das Schiff und auch sonst läuft bei den Vorbereitungen nicht alles wie geplant ...

3. DIE STADT DER VERLORENEN
Der erfahrene Wüstenführer Joe (John Wayne) soll den Abenteurer Paul Bonnard durch die Sahara begleiten. Der will dort einen Schatz bergen. Die schöne Dita (Sophia Loren) schließt sich ihnen an. Das führt zu Rivalitäten zwischen den beiden Männern. – Kernige Männer und rassige Frauen auf gefährlicher Sahara-Tour.

Wer noch keinen der Titel hat, kommt mit dieser Box, die drei echte Klassiker in blendender Bild- und Tonqualität enthält, deutlich günstiger weg. „Rooster Cogburn“, bei uns besser bekannt als „Mit Dynamit und frommen Sprüchen“ aus dem Jahr 1975 ist klar das Highlight der Box, dicht gefolgt von „Zirkuswelt“. „Die Stadt der Verlorenen“ ist ebenfalls sehr unterhaltsam, kommt an die anderen beiden aber nicht heran. Die drei Discs zeigen die drei Filme in optimaler Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es die Trailer, Bildergalerien und Biografien.

Blu-ray / 3 Discs / Spirit Media / 354 min / FSK 12