Nextgengamersnet
Games, Movies and more

Rob Zombie wurde bekannt als Frontmann der Band White Zombie. Dass er auch das Talent dazu hat, Regie zu führen, stellte er bei den Musikvideos der Band unter Beweis, die er fast ausnahmslos inszenierte. Sein erster Spielfilm „Haus der 1000 Leichen“, bei dem er nicht nur Regie führte, sondern auch das Drehbuch schrieb und die Musik beisteuerte, wurde gleich ein großer Erfolg und hat heute Kultstatus bei den Genre-Fans. Zudem schuf Zombie mit dem von Sid Haig gespielten Captain Spaulding eine neue Horror-Ikone. Die Fortsetzung „The Devil's Rejects“ kam 2005 in die Kinos und übertraf den Erfolg des Vorgängers noch. Auf den dritten Teil mussten die Fans dann allerdings vierzehn Jahre warten, „3 from Hell“ kam in diesem Jahr in einige ausgewählte Kinos. In den Hauptrollen sind erneut Sid Haig, Bill Moseley, Sheri Moon Zombie, Danny Trejo und Richard Brake zu sehen. Studiocanal veröffentlicht „3 from Hell“ am 21. November auf Blu-ray und DVD.

Wie durch ein Wunder schaffen es Otis, Baby und Cpt. Spaulding den Kugelhagel am Ende von „The Devil‘s Rejects“ zu überleben. Aufgrund ihrer unzähligen Verbrechen der letzten Jahre kommt das mörderische Trio ins Gefängnis ohne jegliche Aussicht auf Freilassung.
Doch die Mauern, die die Familie Firefly aufhalten könnten, müssen noch gebaut werden; und so dauert es nicht allzu lange, bevor die Devil‘s Rejects samt Unterstützung des komplett verrückten „Midnight Wolfman“ wieder plündernd und mordend durch die USA ziehen - eine grausame Spur der Verwüstung hinter sich ziehend …

Selbst große Fans der beiden Vorgänger waren skeptisch, als ein dritter Teil angekündigt wurde, denn die Hauptfiguren starben am Ende von „The Devil's Rejects“. Nun, gerade im Horror-Genre wurde auf Logik noch nie so viel Wert gelegt und so sind Captain Spaulding, Otis und Baby nur schwer verletzt worden und sitzen seit zehn Jahren im Knast. Da Sid Haig schwer krank war, wurde seine Rolle stark verkleinert, er starb im vergangenen September. Jedoch muss man sagen, dass Captain Spaulding im Rest des Films fehlt, Baby, gespielt von Sheri Moon Zombie, die wohl auch zur Horror-Ikone aufgebaut werden sollte, kann die Lücke absolut nicht schließen. Die zweite Hälfte des Films könnte auch aus der El Mariachi Trilogie stammen. „3 from Hell“ kommt bei weitem nicht an die beiden Vorgänger heran, ist aber trotzdem ein unterhaltsamer Film geworden, mit jeder Menge politisch völlig unkorrekter Sprüche und noch mehr Blut. Die Blu-ray zeigt den Film in sehr guter Bild- und Tonqualität, als Extras gibt es ein Making of und den Trailer.

Blu-ray / Studiocanal / 115 min / FSK 18