Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

„Ich kann sie sehen! Wirklich sehen! Geister, Dämonen, Gespenster. Sie lauern in dunklen Nischen und Ecken, treiben ihr Unwesen…überall. Doch ich stelle mich ihnen entgegen und mache dem Spuk ein Ende. Ich bin Johnny. Johnny Sinclair. Und ich will Geisterjäger werden.“

Der 12-jährige Johnny Sinclair ist kein gewöhnlicher Junge, denn er wohnt nicht nur in einer schottischen Burg, sondern kann außerdem mit Geistern reden! – Jedoch ist Johnny ziemlich genervt, weil ihn pausenlos herumspukende Gespenster auf Greyman Castle heimsuchen, und auch Johnnys Kindermädchen, die Voodoo-Priesterin Cécile, ist reichlich verärgert über die rücksichtslosen Plagegeister. Was also tun? Johnny und Cécile sind einigermaßen ratlos…

Doch unerwartete Unterstützung folgt auf dem Fuße… Als sich Johnny auf dem Heimweg von der Schule im Moor verirrt, findet er dort nämlich den jahrhundertealten sprechenden Totenschädel des ehemaligen Alchemisten Erasmus von Rothenburg. Mit dessen Hilfe, quasi als Kopf der Truppe, entwickelt der mutige Johnny, assistiert von seinem Kumpel Russell Moore, eine geniale Strategie, die bedrohlichen Geister, die sogar die Besucher der schottischen Highland Games in Angst und Schrecken versetzen, aufzuspüren und wieder loszuwerden. Schnell ist für Johnny eines klar: Er will – wie sein berühmter Namensvetter bei Scotland Yard – Geisterjäger werden und dem Bösen den Kampf ansagen! Doch Obacht: Auch bei der Geisterjagd gilt es, jede Menge Regeln zu beachten, will man nicht selbst zum Gejagten werden!

Gemeinsam mit Folgenreich verlosen wir

1 x Johnny Sinclair 1-6 (6 CDs)