Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Was passiert, wenn sich ein Land völlig abgeschottet hat, und das vor über 30 Jahren? Und niemand von außerhalb weiß, was dort passiert ist. Dieser Frage geht die Geschichte von „Undiscovered Country“ nach. Die Comic-Reihe stammt von Charles Soule, Daniele Orlandini, Guiseppe Camuncoli, Matt Wilson und Scott Snyder. Der dritte Band von „Undiscovered Country“ mit dem Titel „Möglichkeit“ ist als deutsche Ausgabe bei Cross Cult erschienen.

Was passiert, wenn sich ein Land völlig abgeschottet hat, und das vor über 30 Jahren? Und niemand von außerhalb weiß, was dort passiert ist. Dieser Frage geht die Geschichte von „Undiscovered Country“ nach. Die Comic-Reihe stammt von Charles Soule, Daniele Orlandini, Guiseppe Camuncoli, Matt Wilson und Scott Snyder. Der erste Band von „Undiscovered Country“ mit dem Titel „Schicksal“ ist bei Cross Cult erschienen.

Nachdem sich die USA dreißig Jahre völlig vom Rest der Welt abgeschottet hat, vergingen dreißig Jahre, ohne dass man etwas von innerhalb des Landes gehört hätte. Also machten sich zwei Expeditionen auf den Weg, um zu schauen, wie es Land und Bevölkerung so geht. Im dritten Band dringt man in die dritte Zone vor und auch die hat so einige Überraschungen zu bieten. Eine großartige Zukunftvision, unglaublich spannend. Und leider nicht so weit davon entfernt, irgendwann real werden zu können, wenn man da so an Donald Trump, QAnon und Co denkt. Unbedingt lesen.

Hardcover / Cross Cult / 152 Seiten / € 22.-