Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Der deutsche Autor und Journalist Thilo Wydra studierte Komparatistik, Germanistik, Kunstgeschichte und Filmwissenschaft. Seit Anfang der 90er Jahre ist er als freier Autor und Journalist tätig und hat Artikel für Zeitungen, Fachzeitschriften und Filmlexika verfasst. Zum Thema Film hat er zahlreiche Bücher verfasst, etwa über Volker Schlöndorff, Alfred Hitchcock, Romy Schneider und Grace Kelly. In seinem neuen Buch "Grace Kelly und Diana Spencer" zieht er Vergleiche zu den Schicksalen der beiden berühmten Frauen. Das Buch ist bei Heyne erschienen.

Grace Kelly und Diana Spencer: Zwei Frauen. Zwei Leben. Als sie in London und Monaco in Königs- bzw. Fürstenhäuser einheirateten, waren sie für Millionen Frauen in aller Welt die Verkörperung eines Traums: Sie hatten ihren Prinzen gefunden. Doch weder Grace noch Diana begnügten sich mit einem Leben hinter Palastmauern. Sie brachten frischen Wind in die royale Welt, blieben nahbar, den Menschen zugewandt.
Zwei Frauen. Ein Schicksal: Grace und Diana, beide durch tragische Autounfälle 1982 und 1997 viel zu früh gestorben, beide von nahezu überirdischer Schönheit, zwei Ikonen der Zeitgeschichte.
Diese erste Doppelbiographie über das außergewöhnliche Leben zweier außergewöhnlicher Frauen zeichnet nicht nur beider Wege nach, die oftmals steinig und schwer waren, sondern richtet den Fokus auf die erstaunlichen Parallelen, die sie miteinander verbinden. Beide vereint die Haltung, mit der sie durchs Leben gehen: aufrecht, mutig, klar.

Auch wenn ich die Leben sowohl von Grace Kelly als auch von Diana Spencer durch die Medien verfolgt habe, waren mir diese vielen Ähnlichkeiten, die jetzt schon fast unheimlich erscheinen, nicht bewusst. Nicht nur, dass beide in royale Familien einheirateten und schließlichj bei Autounfällen ums Leben kamen, da gab es noch so viel mehr. Und so liest sich diese Duo-Biografie äußerst spannend und es fällt schwer, sie wieder aus der Hand zu legen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass der Autor Thilo Wydra einen sehr lesenswerten Stil hat. Kann ich nur weiterempfehlen.

Hardcover / Heyne / 384 Seiten / € 22.-