Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Von 1993 bis 2012 wurde die Manga-Serie „Blade of the Immortal“ veröffentlicht und bringt es auf 30 Ausgaben. Es folgte 2008 eine 13-teilige Animeserie, 2017 eine Realverfilmung und im vorletzten Jahr eine weitere Animeserie. Der Manga zählt zu den Seinen, und richtet sich somit vornehmlich an junge männliche Erwachsene. Cross Cult veröffentlicht die deutsche Ausgabe als Perfect Edition. Seit Kurzem ist Band sieben erhältlich.

Endlich hat sich für Rin die langersehnte Chance ergeben, ihren Erzfeind Kagehisa Anotsu zu töten. Doch Anotsu ist schwer erkrankt – und Rins Ehrgefühl macht ihr einen Strich durch die Rechnung. Doch die Schüler des Shingyoto-Dojos besitzen nicht so viel Anstand: Sie nehmen Rin gefangen und wollen Anotsu angreifen, um den Tod ihres Meisters zu rächen …

Ein unsterblicher Samurai, der nur dann den ewigen Frieden finden kann, wenn er 1000 böse Männer tötet, das ist die Grundlage eines der schönsten und zu gleich düstersten Mangas, die mir bislang untergekommen sind. Und in Band Sieben schaltet die unglaublich spannende Geschichte nochmal einen Gang höher und es wird richtig dramatisch. Hiroaki Samura hat hier ein episches Werk abgeliefert, das ich gern weiterempfehle. Die Perfect Edition der deutschen Ausgabe sieht nicht nur prachtvoll aus, sondern fühlt sich auch so an, eine würdige Veröffentlichung dieses Meisterwerkes.

Hardcover / Cross Cult / 456 Seiten / € 25.-