Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Seit den 1930er Jahren unterhält uns nun schon Donald Duck, die ständig meckernde Ente aus dem Hause Walt Disney. Und im Laufe der Jahrzehnte ist er und schon in den verschiedensten Comics, Filmen und Serien untergekommen. Doch wie steht es eigentlich um den jungen Donald Duck, wo ist er zur Schule gegangen, wer waren seine Freunde? Die Antwort gibt die neue Sonderreihe LTB Young Comics, die sich in ihrer ersten Ausgabe Young Donald Duck widmet. Fortan erscheinen die Abenteuer des jungen Erpels alle drei Monate im Lustigen Taschenbuch. Mehr Infos gibt es hier: http://www.lustiges-taschenbuch.de/

Alle drei Monate gibt es wilde, bunte und spannende Geschichten aus der Welt der jungen Entenhausen-Stars. Die Dreikäsehochs stellen im Emil-Erpel-Internat die Welt auf den Kopf. Allen voran natürlich Donald Duck: Ungestüm, unberechenbar und liebenswert zieht er die gesamte Aufmerksamkeit des Direktors auf sich und so auch jede Menge Ärger. Kein Wunder bei all seinen zahllosen Kapriolen und Katastrophen. Natürlich ist der jungen Erpel bei seinen Abenteuern nicht auf sich allein gestellt, sondern kann sich der Hilfe seiner Freunde Micky, Minnie, Goofy, Trudi und Daisy gewiss sein.

So gern ich schon immer Micky und Co mochte, Donald war schon immer mein Favorit, und das nun schon seit mehr als 45 Jahren. Und nun erfährt man auch endlich mal etwas aus den Kindheits- und Jugendjahren des Erpels. Zwar richtet sich die neue Sonderreihe primär an jüngere Leser, aber Erwachsene haben ebenso viel Spaß damit, das kann ich bestätigen. Toller ersten Band, da freut man sich schon auf die nächsten.

Taschenbuch / Egmont Ehapa / 184 Seiten / € 7,99

© 2022 Egmont Ehapa/Disney