Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Bianca Zapatka begann ihre Karriere als Foodstylistin und Rezeptentwicklerin auf Instagram. Um einen gesunden und fitten Lebensstil zu pflegen begann sie eigene vegane Rezepte zu kreieren und zu teilen. Biancas Leidenschaft für leckere und ästhetische Gerichte begeistern inzwischen über 400000 Fans. Ihre Rezepte sind nicht nur für Veganer, sondern für alle, die gerne genießen und den Konsum tierischer Produkte reduzieren möchten. Nun hat sie auch gemeinsam mit dem Riva Verlag ihr erstes Buch veröffentlicht, „Vegan Foodporn“.


„Wow, und das ist vegan?!“ ist die häufigste Reaktion auf die Fotos von Food-Bloggerin und Instagram-Star Bianca Zapatka. Biancas Küche ist vegan – aber alles andere als langweilig. Ihre Kreationen sind ein wahrer Augenschmaus und so köstlich, dass nicht nur Veganer begeistert sind. Ob Vanille-Pancakes mit Blaubeer-Creme und weißer Schokolade, Burrito-Samosas mit Guacamole, Tortellini mit Mandel-Ricotta oder Erdnussbutter-Schokoladen-Torte – in ihrem außergewöhnlichen Kochbuch verrät dir Bianca ihre 100 liebsten Gerichte und zeigt, wie viel Spaß veganes Kochen machen kann. Mithilfe von Schritt-für-Schritt-Bildern und praktischen Tipps und Tricks kannst du die Rezepte leicht nachkochen und deinen eigenen Foodporn kreieren.

Ich bin kein Veganer und auch noch kein Vegetarier, aber ich versuche meinen Fleischkonsum immer weiter zu reduzieren, bis ich irgendwann ganz verzichten kann. Da bringt mich jedes Rezept weiter. Und hier gibt es eine ganze Sammlung. Und das beste daran ist, man muss nicht in zehn Bio-Läden, Märkte und Feinkostläden, um die Zutaten zu besorgen, sondern einfach in den nächsten Supermarkt. Die Rezepte sind kein Hexenwerk und sollten niemanden vor Probleme bei der Zubereitung stellen. Ob Kuchen, Börek oder leckere Sandwiches, hier kommt jeder auf den Geschmack. Kann ich nur weiterempfehlen, sicher auch ein nettes Geschenk für jeden Hobbykoch.

Hardcover / Riva Verlag / 272 Seiten / € 22.-