Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Im Jahr 2013 kam die Mischung aus Survival-Horror und Action-Adventure „The Last of Us“ für die Playstation 3 auf den Markt und wurde ein Jahr später auch für die Nachfolgekonsole umgesetzt. Das Spiel drehte sich um den erwachsenen Joel und der jungen Ellie, die gemeinsam in den postapokalyptischen USA unterwegs sind. Nun ist, auch wenn der Nachfolger des Spiels bereits erschienen ist, die Vorgeschichte des Spiels als Comic in den Läden. Die deutsche Ausgabe von „The Last of Us“ ist bei Cross Cult erschienen.

Der Ausbruch eines parasitären Pilzes, dem Ophiocordyceps unilateralis, hat vor 19 Jahren den Großteil der Weltbevölkerung infiziert und ausgelöscht. Eine Handvoll Menschen konnte innerhalb weniger Quarantänezonen überleben und kämpft täglich um ihr Überleben, denn der Pilz stellt auch weiterhin eine Gefahr dar. Jeder Lebende, der von ihm befallen wird, ist in kürzester Zeit von Pilzgeschwüren im Gesicht überwuchert, seine Gehirnaktivität lässt nach, er verliert seine Menschlichkeit, wird aggressiv und für seine Umwelt überaus gefährlich.

Die 13-jährige Waise Ellie - die Heldin des gleichnamigen PS3-Spiels THE LAST OF US, wird in diese gewaltsame und bedrohliche Welt hineingeboren. Sie lebt seit kurzem in der Bostoner Quarantänezone, eine der letzten ihrer Art, und steckt ständig in Schwierigkeiten, da sie keinen Respekt für das Militär hat. Mit 13 Jahren muss sich jede Waise entschieden, ob sie eine Ausbildung in der Militärschule absolviert oder auf sich allein gestellt versucht, zu überleben. Zum Glück lernt sie die 15-jährige Rebellin Riley kennen, die ihr aus der Klemme hilft und bei ihren neuen Militärfeinden eine wertvolle Unterstützung ist. Gemeinsam erkunden sie nicht nur die angeblich sichere Schutzzone, sondern auch die von unzähligen Gefahren bevölkerte Außenwelt.

Was hat Ellie gemacht, bevor sie mit Joel losgezogen ist? Diese Frage hat sich wohl schon jeder gestellt, der das Spiel „The Last of Us“ gespielt hat. Und hier kommt die Antwort. Der Band enthält nicht nur eine spannende Story, es gibt auch unzählige Informationen und Hinweise über die Geschichte im Spiel. Ich bin total begeistert und am liebsten hätte ich ein paar der wunderschönen Zeichnungen von Faith Erin Hicks als Poster an der Wand. Pflichtkauf für jeden Gamer.

Softcover / Cross Cult / 104 Seiten / € 14,80