Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Kara Zor-El ist die Cousine von Superman und als Supergirl selbst im Einsatz, um die Menschen zu beschützen. Ihren ersten Comic-Auftritt hatte sie 1959. Im Laufe der Zeit gab es einige Varianten der Heldin, die zunächst nur als Gast in den Superman-Comics auftrat, bevor sie so populär wurde, dass sich auch ihre eigenen Serien bekommen hat. Bei Panini ist nun der Megaband 3 erschienen, der den Titel trägt „Im Bann der Finsternis“.

Supergirl wird von dem geheimnisvollen neuen Schurken Leviathan bedrängt, und auch der von Lex Luthor verbesserte Brainiac-1 nimmt die Stählerne ins Visier. Doch es kommt noch viel schlimmer, als Supergirl von der finsteren Macht des Batman, der lacht infiziert und dadurch zur unaufhaltsamen Vernichtungswaffe wird, die sich sogar Wonder Woman zum Duell stellt.

Spannend, mit jeder Menge Action und stellenweise unerwartet düster, so stellt sich der dritte Megaband um die meiner Meinung nach immer ein wenig unterschätzte Supergirl vor. Und die hat hier alle Hände voll zu tun und kommt mehr als einmal an ihre Grenzen. Denn neben Leviathan lauert auch schon Erzfeind Lex Luthor auf die Stählerne. Toller Band, den ich jedem Fan nur ans Herz legen möchte.

Softcover / Panini Comics / 252 Seiten / € 26.-