Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Ging es im ersten Band noch durch die Östlichen Königreiche, nimmt uns der zweite Band von „Strefzüge durch Azeroth“ mit nach Kalimdor. Und der Kontinent rund um die befestigte Hauptstadt Orgrimmar hat so einiges zu bieten. Nachdem der zweite Band verschoben werden musste, ist er nun als deutsche Ausgabe bei Panini zu haben.

Begleitet den berühmten Jäger Rexxar samt Tierbegleiter und den Horde-Botschafter Zekhan auf ihrer gefahrvollen Reise durch die blühenden Gefilde Kalimdors, um die Geheimnisse dieses sagenumwobenen Kontinents zu ergründen! Kein Stein bleibt auf dem anderen, wenn Rexxar und Zakhan mit aller Detailverliebtheit Sagen, Weisheiten, Ausrüstung und atemberaubende Landschaften dokumentieren – von den Befestigungsmauern von Orgrimmar über die goldenen Ebenen von Mulgore bis hin zur Wildnis des Un´Goro- Kraters. Bebildert mit zahlreichen atemberaubenden Artworks ist dieses Buch aus der Feder von Sean Copeland, Blizzards hauseigenem Loremaster, in jeder Hinsicht euer nächster Schritt auf einer bemerkenswerten Reise quer durch Azeroth!

Wie auch schon bei der ersten Ausgabe hat man hier das Gefühl, ein altes Buch in der Hand zu halten, das auch aus dem Spiel direkt stammen könnte. Die Aufmachung ist prächtig, die Texte mit wunderschönen Illustrationen veredelt. Der Leser folgt hier der Reise des Jägers Rexxar und des Hordlers Zekhan an viele Orte in Kalimdor. Das ist schon interessant wenn man das Spiel nicht kennt, aktive oder ehemalige Spieler kommen hier aber natürlich besonders auf ihre Kosten. Tolles Buch, das ich gern weiterempfehle, sicher auch die perfekte Geschenkidee für jeden WoW-Fan.

Hardcover / Panini / 160 Seiten / € 29.-