Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Barack Obama war der 44. Präsident der USA, für zwei Amtszeiten. Ihm wurde der Friedensnobelpreis verliehen und hat mehrere internationale Bestseller verfasst. Bruce Springsteen ist in der Rock and Roll Hall of Fame ebenso vertreten wie in der Sonwriters Hall of Fame, er gewann zwanzig Grammys, einen Oscar, einen Tony und wurde mit der Presidental Medal of Freedom ausgezeichnet. Sein Buch „Born to Run“ wurde ebenfalls ein internationaler Bestseller. Für einen Podcast trafen sich die beiden seit Jahren befreundeten Männer zu einem langen, eindringlichen Gespräch über das Leben, Musik und Amerika. Der Dialog wurde in Textform mit vielen Fotos aus den Privatarchiven der beiden versehen und als Buch veröffentlicht, Der Titel ist „Renegades – Born in the USA“ und die deutsche Ausgabe ist beim Penguin Verlag erschienen.

»Renegades: Born in the USA« ist ein sehr persönlicher, aufschlussreicher und unterhaltsamer Dialog zwischen Ex-Präsident Barack Obama und der Rocklegende Bruce Springsteen. Die beiden erörtern alle möglichen Themen – über ihre Herkunft und die entscheidenden Momente ihres Lebens, über Familie und Vaterschaft bis hin zur polarisierenden Politik ihres Landes und der wachsenden Kluft zwischen dem amerikanischen Traum und der amerikanischen Realität. Das mit zahlreichen Farbfotografien und seltenem Archivmaterial gestaltete Buch ist ein fesselndes und wunderbar illustriertes Porträt zweier Außenseiter – der eine Schwarz, der andere weiß –, die, wie es im Titel »Renegades« anklingt, ihren ganz eigenen, unkonventionellen Weg gefunden haben, ihre persönliche Suche nach Sinn, Identität und Gemeinschaft mit der amerikanischen Erzählung zu verbinden.

Wow, was für ein Buch. Was für ein Gespräch zweier beeindruckender Männer. Eigentlich wollte ich nur einen ersten Blick in das Buch „Renegades“ werfen, bevor ich ins Bett gehe, aber das Buch hat mich sofort in den Bann gezogen und die Nacht wurde sehr kurz. Es macht unglaublich viel Spaß, das Gespräch von Barack Obama mit Bruce Springsteen zu verfolgen, ihre Meinungen zu allerlei Themen zu erfahren, ihre persönlichen Eindrücke und auch den einen oder anderen witzigen Spruch. „Renegades“ ist ein ungewöhnliches Buch und doch eines der besten, die ich in den letzten Jahren lesen durfte. Die vielen Fotos lassen das Gespräch noch plastischer wirken. Großartig.

Hardcover / Penguin Verlag / 320 Seiten / € 42.-