Nextgengamersnet
Games, Movies and more

Frank Castle is back. Der Punisher gehört seit seiner Einführung 1974 zu den beliebtesten Figuren im Marvel-Universum. Dabei ist der „Held“ ziemlich kontrovers. Er bekämpft zwar nur Gegner, die es verdient haben, schreckt aber auch nicht vor Entführungen, Folter und Tod zurück, um seine Ziele zu erreichen. Auch die Verfilmungen und die TV-Serie haben mittlerweile Kultstatus. Regelmäßigen Nachschub erhalten Fans bei Panini. Dort ist auch der Band „Punisher 1: Krieg gegen alle“ erschienen.

Der Punisher will seine offene Rechnung mit der Terrororganisation Hydra begleichen. Hydra-Anführer Baron Zemo versammelt für den Krieg gegen die knallharte Ein-Mann-Armee Frank Castle so viele fiese Verbündete, wie er kann. Darüber hinaus wollen Luke Cage, Iron Fist, Daredevil und andere Helden Franks brutalen Kreuzzug ein für alle Man beenden...

Frank Castle, der Punisher, wieder einmal im Kampf gegen einen übermächtigen Gegner. Und das ist niemand geringerer als die Geheimorganisation Hydra und ihren Verbündeten. Und als wäre das schon nicht genug, muss er sich auch noch mit Helden wie Daredevil oder Luke Cage rumschlagen, die seine Methoden verabscheuen. Tolle Story von Matthew Rosenberg, brillant gezeichnet von Szymon Kudranski.

Softcover / Panini Comics / 124 Seiten / € 14,99