Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Seit 2015 erscheint die Manga-Serie „Laid-Back Camp“ in Japan und bringt es bislang auf neun Ausgaben. Die Reihe von Autor Afro wurde auch als Anime umgesetzt. Die Geschichte erzählt die Abenteuer von zwei Freundinnen, die sie beim Camping an vielen Orten in Japan erleben. Bei Cross Cult ist nun die zweite Ausgabe der deutschen Fassung erschienen.

Eine Auszeit in der Wildnis!
Das Zelt am ruhigen See, den Fuji direkt im Blick: Rin liebt es zu campen! Doch ihre ruhige Auszeit wird jäh unterbrochen, als die lebhafte Nadeshiko auf einem Fahrrad an Rins Campingplatz vorbeikommt.
Kaum ist Nadeshiko dem Outdoor-Klub ihrer Schule beigetreten, beginnen auch schon die Vorbereitungen für ihr erstes gemeinsames Camping-Abenteuer! Doch das ist leichter gesagt als getan, wenn man nicht die passende Ausrüstung hat …

Die langsame Erzählweise mit einem großen Schuss Humor ist so ganz anders als viele andere Mangas. Hier geht es nicht um Sex and Crime sondern um die Entspannung und die Erlebnisse beim Camping. Und das überträgt sich auch auf den Leser. Auch der zweite Band ist einfach herrlich und macht unheimlich viel Spaß. Kann ich nur wärmstens weiterempfehlen, es lohnt sich.

Softcover / Cross Cult / 178 Seiten / € 10.-