Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Ihren ersten Auftritt hatte die Justice League 1960 bei DC Comics. Gründungsmitglieder waren Superman, Batman, Wonder Woman, Flash, Green Lantern, Aquaman und der Martian Manhunter. Im Laufe der Jahre kamen immer wieder neue Mitglieder dazu oder wurden ausgetauscht. Bei Panini hat die Justice League nun ein Comeback in regelmäßig erscheinenden Heften.
Die neue Justice League hat ihre erste Feuerprobe gegen die wahnsinnigen Pläne des unsterblichen Vandal Savage zu bestehen! Doch als Lex Luthor und einige finstere Verbündete eingreifen, ändert das schlichtweg alles! Und dann kommt - die Totalität!
Autor Scott Snyder ist ja kein Unbekannter und mit dem ersten Heft der neuen „Justice League“ hat er der Truppe, die vor vielen Jahren in Deutschland noch Gerechtigkeitsliga hieß, ein fulminantes Comeback verschafft. Die Zeichnungen von Jim Cheung tun ihr Übriges dazu. Die erste Ausgabe, mit vielen bekannten Gesichtern auf Seiten der Helden wie auch der Schurken, ist jedenfalls schon prima gelungen und mach Lust auf viel mehr. 

Heft / Panini Comics / 52 Seiten / € 4,99