Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Die Justice League, oder wie sie hier zu Lande mal genannt wurde, die Gerechtigkeitsliga, bestand aus makellosen Helden wie Wonder Woman oder Flash. Doch düstere Zeiten verlangen nach einem dunkleren Team, der Justice League Dark. In der Crossover-Story muss Wonder Woman ein völlig neues Team zusammenstellen und einige Mitglieder dürften für Überraschungen sorgen. Erschienen ist der Band bei Panini Comics.


Neue Serie, neue Crew! Weil die Magie der Erde nur noch Chaos und Finsternis hervorbringt, will Wonder Woman ein neues Heldenteam versammeln. Doch erst als die Apokalypse droht, schließen sich ihr Swamp Thing, Zatanna, Detective Chimp und Man-Bat an. Auch Dr. Fate, Constantine und Deadman spielen eine Rolle in der verhängnisvollen Hexenstunde … 

Man-Bat und Swamp Thing in der Justice League? Wow, seltsam, abr so steht es geschrieben, um mal eine andere Comicsere zu zitieren. Ungewöhnlich, aber richtig geil. Der düstere Look steht dem neuen Team der Justice League gut zu Gesicht und die Story ist wirklich spannend. Die mehr als 200 Seiten enthalten die US-Ausgaben Justice League Dark 1-4, Wonder Woman 56-57, WW/JLD: The Witching Hour 1 und JLD/WW: The Witching Hour 1. Großartig.

Softcover / Panini Comics / 220 Seiten / € 19,99