Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Über die verrückte Harley Quinn muss man ja nicht mehr so viele Worte verlieren, sie macht ja schon seit vielen Jahren Comics und auch Filme unsicher. Nun ist mit "Flitterwochen und andere Katastrophen" ein Band erschienen, der auf der Animationsserie basiert. Die deutsche Ausgabe ist ab sofort von Panini erhältlich.

Eigentlich wollte Poison Ivy den mittelmäßigen Superschurken Kite Man heiraten - doch die Trauung platzt, weil sich Ivy viel, viel mehr zu Harley Quinn hingezogen fühlt! Trotzdem sollen die Flitterwochen nicht ausfallen! Jetzt aber sind es Harley und Ivy, die sich auf einen romantisch-irren Roadtrip begeben! Allerdings werden sie verfolgt - von James Gordon, Police Commissioner von Gotham City. Er ist bis zum Äußersten entschlossen, Harley Quinn aus dem Verkehr zu ziehen - selbst wenn er sie dafür töten muss!

Ich muss gestehen, dass ich kein großer Fan der DC-Animationsserien bin, aber dieser Comic, der genau darauf basiert, hat mir unheimlich gut gefallen. Und mit Poison Ivy und Harley Quinn hat er auch zwei richtig durchgeknallte Hauptfiguren zu bieten. Action und Humor bilden hier die ideale Mischung. Unbedingt lesen.

Softcover / Panini / 148 Seiten / € 19.-