Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Stefanie Knoll, Sport- und Wirtschaftswissenschaftlerin, arbeitet bei einem österreichischen Sportdachverband und ist unter anderem als Trainerin im Jugendbereich aktiv. Ebenso wie der Sportwissenschaftler Felix Wachholz, der zudem wie seine Kollegin Mitbegründer von Digital Fitness ist. Gemeinsam haben sie ein Trainingsprogramm für E-Sportler entwickelt. Neunzig Übungen finden sich in ihrem gemeinsamen Buch „E-Sport Fitness“, das im Riva Verlag erschienen ist.

Deutschland ist weltweit eine der wichtigsten Nationen im E-Sport und führend in Europa. Die Szene wächst rasant – und damit auch die Anforderungen an die Sportler. Sie benötigen spezielle motorische Fertigkeiten und mentale Stärke, um über mehrere Stunden fokussiert gamen zu können. Die E-Sport-Experten Stefanie Knoll und Felix Wachholz liefern das erste fundierte Trainingskonzept, das sowohl die Leistungssteigerung als auch die Regeneration von E-Sportlern im Blick hat. Mit über 90 Kraft-, Reaktions-, Mobility-, Koordinations- und Cardioübungen können Gamer gezielt ihre Skills verbessern, Verletzungen vorbeugen und länger erfolgreich sein.

Das Buch „E-Sport Fitness“ richtet sich in erster Linie an aktive E-Sportler, die viele Stunden am Computer oder der Konsole verbringen. Aber die Übungen sind auch für jeden hilfreich, der berufsbedingt viel am Schreibtisch sitzt. Stefanie Knoll und Felix Wachholz schaffen es mit ihrem Buch, auch Sportmuffel dazu zu bewegen, sich ein Trainingsprogramm zu erstellen und regelmäßig damit zu arbeiten. Und die Ergebnisse sind schon nach kurzer Zeit spürbar. Bei mir, der taäglich stundenlang am Laptop sitzt, haben sich dadurch einige Verspannungen gelöst und das möchte ich nicht mehr missen. Die neunzig Übungen werden nicht nur durch viele Fotos anschaulich gezeigt, sondern es wird auch erklärt was sie bewirken. Eine Pflichlektüre für jeden E-Sportler und ambitionierten Gamer, aber auch alle anderen „Schreibtischtäter“ sollten einen Blick in das Buch werfen. Eine Leseprobe findet ihr auf der Webseite des Verlags.

Softcover / Riva Verlag / 256 Seiten / € 19,99