Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Die! Die! Die! Ist nicht nur der Name einer Neuseeländischen Punk-Band, sondern auch der Titel einer frischen Comic-Reihe aus dem Hause Cross Cult. Und wer unter den Autoren Robert Kirkman findet, kann sich denken, dass es nicht unblutig zugehen wird. Ebenfalls beteiligt sind Chris Burnham, Nathan Farbairn und Scott M. Gimple. Band zwei ist ab sofort als deutsche Ausgabe erhältlich.

Wir geben es wirklich ungerne zu, aber dies ist eine böse Welt, in der böse Menschen ständig böse Dinge tun. Zum Glück gibt es eine geheime Kabale innerhalb der Regierung der Vereinigten Staaten, die außerhalb unseres normalen Systems agiert, um das Weltgeschehen durch gezielte Attentate zu beeinflussen. Senatorin Connie Lipshitz hat das Kommando über die Kabale übernommen und nutzt nun ihre gewaltigen Ressourcen, um die Welt endlich zu einem besseren Ort zu machen ... ungeachtet dessen, wie viele Menschen dafür sterben müssen! Indes ist Barnaby auf der Flucht und seine Reise führt ihn an einige der wohl dunkelsten Orte dieser Welt. Aber Gott sei Dank ... kann man sich die Nase nur einmal abschneiden lassen!

Manchmal hat man das Gefühl, die Realität hätte die Fiktion in Comics wie „Die! Die! Die!“ bereits eingeholt, ganz so schlimm ist es aber wohl hoffentlich noch nicht. Auch der zweite Band der Reihe ist, um es kurz zu machen, großartig. Es fließt jede Menge Blut und es gibt reichlich Humor, da macht das Lesen Laune von der ersten bis zur letzten Seite. Tolle Geschichte, brillant gezeichnet, klare Kaufempfehlung. Hoffentlich ist die Wartezeit bis zur Fortsetzung nicht wieder länger als zwei Jahre.

Hardcover / Cross Cult / 128 Seiten / € 22.-