Nextgengamersnet
Games, Movies and more

Kim Renfro ist eine echte Expertin für die Serie „Game of Thrones“. Für das Online-Magazin Insider Inc hat sie regelmäßige Artikel dazu geschrieben, allein im Jahr 2017 mehr als 120, die von neun Millionen Menschen gelesen wurden. Dabei hat sie viele Beteiligte wie Darsteller, Produzenten oder Regisseure interviewt. Ihr Buch „Der Winter ist da“ ist im Riva Verlag erschienen.

Der Insiderguide zur Erfolgsserie Game Of Thrones
Die epische Erfolgsserie Game of Thrones ist zu Ende, aber rund um die Fantasy-Saga über die sieben Königslande gibt es noch viel zu entdecken.
Was war die eigentliche Rolle des Nachtkönigs? Warum wurde den Schattenwölfen der Starks in der Serie eine so große Rolle zugeschrieben, und warum wurden sie dann in der achten Staffel vernachlässigt? Welche realen Orte dienten George R. R. Martin als Inspiration für die Schauplätze? Wie machten sich die Produzenten Fantheorien für den Fortgang der Story zunutze?
Kim Renfro schaut hinter die Kulissen – von der ersten Folge bis zum großen Finale. Interviews mit Produzenten, Regisseuren, Darstellern und Autoren werfen ein neues Licht auf Schauplätze, Handlungsstränge, Charakterentwicklung, Musikwahl oder die Bedeutung der finalen Folge und deuten an, was die Fans nach dem Ende der Serie noch zu erwarten haben. Der Winter ist da!

Ich muss mich outen, Ich gehöre zu den Leuten, die die finale Staffel der Erfolgsserie Game of Thrones großartig fanden. Von der ersten bis zur letzten Episode. Um so mehr habe ich mich auf das Buch gefreut, dass unzählige, mir bislang unbekannte Informationen und Details zur Serie enthält. Hier kommen Fans von Westeros so richtig auf ihre Kosten. Kann ich nur weiterempfehlen. Auch ein schönes Geschenk, wenn der nächste GoT Marathon ansteht.

Softcover / Riva Verlag / 368 Seiten / € 16,99