Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Es darf wieder gekocht werden, und heute wir es mal italienisch. Denn der Panini Verlag hat „Der Pate – Das Kochbuch der Corleone-Familie“ veröffentlicht. Es stammt aus der Feder von Liliana Battle und enthält viele italienische Rezepte aus den Filmen oder durch diese inspiriert.

Die Der Pate-Trilogie gilt allgemein – und vollkommen zu Recht ? als Klassiker des Kinos. Alle drei Teile der Saga gehören zu den besten Filmen aller Zeiten. Jetzt haben Sie endlich Gelegenheit, die Lieblingsrezepte der Corleone-Familie im Kreise Ihrer Lieben zu genießen ? ganz egal, ob Nudeln, Soßen, Fleischbällchen, Brote oder Desserts: dieses Angebot kann niemand ablehnen!

Es gibt ja mittlerweile ziemlich viele Kochbücher zu Filmen und TV-Serien und so einige, von Star Wars über James Bond bis hin zu The Walking Dead haben wir schon getestet. Aber keines davon reicht an „Der Pate – Das Kochbuch der Corleone-Familie“ heran. Die Rezepte, die ich bislang ausprobiert habe, sind traumhaft, vor allem die Clemenza-Sauce mit Fleischbällchen und Würstchen ist ein Gedicht, zu sehen übrigens im ersten Teil der Saga. Dazu gibt es viele Fotos aus den drei Filmen. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Hardcover / Panini Verlag / 208 Seiten / € 30.-