Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Einst war Deathstroke ein einfacher Soldat der US Army. Dann nahm er an einem experimentellen Progamm teil, was aus ihm einen Supersoldaten machen sollte, mit erweiterter Stärke, Intelligenz und Agilität. Doch er hatte seine eigenen Pläne und verdingte sich als Söldner und Auftragskiller. Doch offenbar will er nun ein ganz anderer Mensch werden. Der erste Band von „Deathstroke Inc.“ ist als deutsche Ausgabe bei Panini erschienen.

Deathstroke ist der gefährlichste Auftragskiller der Welt – doch er will Buße tun für all seine Verbrechen! Darum hat er sich der Organisation TRUST angeschlossen, deren Ziel es ist, die Welt zu einem besseren Ort zu machen … angeblich! Ihm zur Seite wird die Superheldin Black Canary gestellt, und gemeinsam kämpfen sie gegen die Terrororganisation HIVE, den bösartigen Cyborg-Superman, die Superschurkin Cheetah und andere Gegner! Doch Black Canary traut Deathstroke nicht über den Weg, weil sie ihn immer noch für einen Killer hält, und er erfährt, dass sie sich ihrerseits in TRUST eingeschlichen hat, um die wahren Absichten dieser Gruppierung auszuspionieren …

Ist Deathstroke jetzt tatsächlich auf die gute Seite gewechselt? Oder ist das alles nur Teil eines Plans für etwas ganz großes? „Deathstroke Inc.“ bietet jede Menge Action mit einer Prise bösem Humors. Ganz nach meinem Geschmack. Hier sind übrigens der ersten fünf US-Hefte plus Material aus „Batman Urban Legends“ zusammengefasst. Toller Band, der Lust auf mehr macht. Hoffentlich lässt der zweite nicht zu lange auf sich warten.

Softcover / Panini / 164 Seiten / € 19.-