Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Der coolste Superheld von allen ist und bleibt Deadpool. Es gibt auch wohl keine andere Marvel-Figur, die sich bewusst ist, sich in einem Comic zu befinden und sich regelmäßig direkt an den Leser zu wenden. Und im Band „Deadpool Paperback 4“ wird er gar zum König. Die Story stammt von Kelly Thompson, die Zeichnungen von Chris Bachalo. Erschienen ist der Band bei Panini.

Der König der Monster hat Staten Island für seine furchterregenden Untertanen annektiert und Deadpool soll die Sache richten. Doch plötzlich sitzt er selbst auf dem Thron und versinkt bis zum Hals in politischen Intrigen. Schwer ist das Haupt, das die Krone trägt – besonders wenn es einige der tödlichsten Gestalten des Marvel-Kosmos ins Visier nehmen. Kann Wade mit Laisser-faire und diplomatischem Geschick punkten oder wird sein Kopf rollen? Shootingstar Kelly Thompson führt den geschwätzigen Söldner in neue, aufregende Gefilde. Mittendrin: Captain America,

Herrlich, mit Deadpool und Captain America finden sich gleich zwei meiner liebsten Marvel-Figuren in einem Band wieder. Und der hat es wieder einmal in sich. Die tolle Story wurde brillant in Szene gesetzt und es gibt jede Menge harter Action und flotte Sprüche. Ich liebe Deadpool und verschlinge jeden Band und jedes Heft, das ich in die Finger bekommen kann. „Ein Hoch auf den König“ kann ich nur weiterempfehlen.

Softcover / Panini Comics / 144 Seiten / € 18.-