Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Der australische Autor Tom Taylor hat Storys wie „Injustice: Gods Among Us“, „Suicide Squad“ oder „X-Men Red“ geschrieben, er produziert die Animationsserie „The Deep“ die auf seiner Comicserie beruht und er hat an vielen Star Wars Comics gearbeitet. In diesem Jahr tat er sich mit dem Zeichner Karl Mosert zusammen und lieferte die dreiteilige Mini-Serie „Schurken gegen Zombies“ ab, die nun als deutsche Ausgabe bei Panini komplett in einem Band erschienen ist.

Ein Spin-off zum Kracher DC-HORROR: DER ZOMBIE-VIRUS! Das Anti-Lebens-Virus verwandelt viele Menschen in blutrünstige Zombies. Red Hood und Batgirl Cassandra Cain müssen den letzten Überlebenden in Gotham beistehen. Zudem trifft Deathstroke auf eine Gruppe Schurken um Vandal Savage, Bane und Cheetah, die nach der Zombie-Apokalypse herrschen wollen …

Wow, „Schurken gegen Zombies“ ist mal so ganz anders, als man es von DC gewohnt ist. Tom Taylor hat hier eine großartige Story, die von Karl Mosert brillant mit Bildern versehen wurde. Während des Lesens überkommt den Leser eine düstere und beklemmende Stimmung, die ihn bis zum Schluss nicht mehr los lässt, denn in dieser Geschichte ist niemand sicher. Ganz große Klasse, klare Kaufempfehlung.

Softcover / Panini Comics / 140 Seiten / € 17.-