Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Gleich im ersten Heft der Batman-Comicreihe hatte auch Catwoman ihren Auftritt, 1940. Mal Gegnerin von Batman, mal verbündete, ist sie seitdem aus dem DC-Universum nicht mehr wegzudenken. Aber nicht nur in Comics ist die Figur sehr beliebt, auch in Filmen ist sie immer wieder zu sehen und wurde unter anderem von Eartha Kitt, Lee Meriwether, Michelle Pfeiffer, Halle Berry und Anne Hathaway gespielt. Zu ihrem 80jährigen Comicjubiläum hat DC einen besonderen Band veröffentlicht, der jetzt unter dem Titel „DC Celebration: Catwoman“ in deutscher Fassung bei Panini erschienen ist.

Seit ihrem ersten Erscheinen im Jahr 1940 raubt Catwoman nicht nur Batman, sondern auch den Comic-Fans den Atem. Dieser Band beinhaltet neue Geschichten, die in den USA zum 80. Jubiläum von Catwoman erschienen sind, und in denen ihr viele Top-Kreative gratulieren, von denen einige die Comic-Figur in vergangenen Epochen geprägt haben. In den Storys, die diverse Stationen von Selina Kyles Leben zeigen, legt sich die diebische Antiheldin mit Tierquälern, Aliens, dem schurkischen Gestaltwandler Clayface und natürlich mit dem Dunklen Ritter an, findet an dessen Seite aber auch ihr Glück …

Verschiedene Autoren, darunter Ed Brubaker, Paul Dini, Pia Guerra und Kelley Jones präsentieren hier zum Jubiläum von Selina Kyle alias Catwoman ihre ganz eigenen Storys. Und das bringt eine Menge Abwechslung in den Band, nicht nur, was die verschiedenen Stile betrifft, es ist quasi ein Querschnitt aus dem Leben der Figur, die sich auch mehr als achtzig Jahre nach ihrem Auftritt enormer Beliebtheit erfreut. Ein wunderschöner Band, der sich auch prima als Geschenk eignet.

Hardcover / Panini Comics / 124 Seiten / € 24.-