Nextgengamersnet
Games,  Movies and more
 
 
 

Catwoman treibt schon seit 1940 in Gotham City ihr Unwesen. Erschaffen von Bill Finger und Bob Kane gehört sie bis heute zu den bekanntesten Schurken und Gegnern von Batman. Und neben Auftritten in Filmen und TV-Serien hat sie auch ihre eigene Comic-Reihe. Vor Kurzem ist Band 4 „Die Krallen der Katze“ bei Panini erschienen.

Ob Gauner, Cop, Superkiller oder Geist: Catwoman zeigt jedem die Krallen! In Villa Hermosa bekommt sie es mit Batman-Gegner Nobody und dem Gentleman Ghost zu tun, im Dschungel von Isla Nevada landet sie zwischen Großkatzen und Superschurken. Außerdem wurde Gotham City vom Joker übernommen, woran Selina selbst nicht ganz unschuldig ist! Um die Schreckensherrschaft des Killerclowns zu beenden, führen Catwoman, der Riddler und der Pinguin einen tollkühnen Raub in Jokers Stadt durch …

Der Joker War ist ein echtes Crossover-Event und macht auch vor Catwoman nicht halt, wie der aktuelle Band deutlich zeigt. Dabei hat die Katzendame aber auch ihre ganz eigenen Abenteuer zu bestehen. Die Autoren Blake Northcott, Ram V und Sean Murphy haben hier ganze Arbeit geleistet, die von Fernando Blanco und Mirka Andolfo brillant in Szene gesetzt wurden. Toller Band, der Lust auf mehr macht und den ich gern weiterempfehle.

Softcover / Panini Comics / 188 Seiten / € 20.-