Nextgengamersnet
Games,  Movies and more

Von 1993 bis 2012 wurde die Manga-Serie „Blade of the Immortal“ veröffentlicht und bringt es auf 30 Ausgaben. Es folgte 2008 eine 13-teilige Animeserie, 2017 eine Realverfilmung und im vergangenen Jahr eine weitere Animeserie. Der Manga zählt zu den Seinen, und richtet sich somit vornehmlich an junge männliche Erwachsene. Cross Cult veröffentlicht die deutsche Ausgabe als Perfect Edition. Seit Kurzem ist Band zwei erhältlich.

Der Weg der Rache

Der Fluch der Unsterblichkeit lastet schwer auf den Schultern des herrenlosen Samurai Manji. Als er Rin trifft, entschließt er sich, sie auf ihrer Suche nach dem Mörder ihrer Eltern zu unterstützen. Doch der Weg der Rache wird von schweren Entscheidungen begleitet, und nach der Frage, was richtig und was falsch ist …

Ein unsterblicher Samurai, der nur dann den ewigen Frieden finden kann, wenn er 1000 böse Männer tötet, das ist die Grundlage eines der schönsten und zu gleich düstersten Mangas, die mir bislang untergekommen sind. Sicher könnte Manji 1000 Menschen finden, die den Tod verdient hätten, aber wäre das moralisch auch richtig? Vor dieser Frage wird er im zweiten Band nicht nur einmal gestellt. Hiroaki Samura hat hier ein episches Werk abgeliefert, das ich gern weiterempfehle. Die Perfect Edition der deutschen Ausgabe sieht nicht nur prachtvoll aus, sondern fühlt sich auch so an, eine würdige Veröffentlichung dieses Meisterwerkes.

Hardcover / Cross Cult / 433 Seiten / € 25.-