Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Von 1993 bis 2012 wurde die Manga-Serie „Blade of the Immortal“ veröffentlicht und bringt es auf 30 Ausgaben. Es folgte 2008 eine 13-teilige Animeserie, 2017 eine Realverfilmung und im vergangenen Jahr eine weitere Animeserie. Der Manga zählt zu den Seinen, und richtet sich somit vornehmlich an junge männliche Erwachsene. Cross Cult hat den mittlwerweile vierten Band der Geschichte um einen unsterblichen Samurai jetzt als Perfect Edition veröffentlicht.

Auf ihrer Jagd nach Kagehisa Anotsu haben sich Rin und Manji mit den undurchsichtigen Schwertkämpfern der Mugai-Ryu zusammengeschlossen. Als der sadistische Shira jedoch drei Menschen niedermetzelt, zerbricht das Bündnis. Um Anotsus Spur nicht zu verlieren, beschließt Rin, ihm nach Kaga zu folgen – allein. Doch schon bald wird aus der Jägerin die Gejagte …

Die epische Geschichte um den unsterblichen Samurai geht in die vierte Runde und wieder einmal wechseln sich Spannung und Action ab. Und erneut geht es ordentlich zur Sache. Die Story, die mich immer wieder ein wenig an die Highlander-Saga erinnert, macht immer mehr Spaß, die Geschichte bekommt immer mehr überraschende Wendungen. Ich freue mich schon sehr auf die noch folgenden Bände.

Softcover / Cross Cult / 433 Seiten / € 25.-