Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Der DC-Charakter Black Adam hatte seinen ersten Comicauftritt 1945. Eigentlich wurde er nur als Schurke für eine Story erschaffen, hatte dann aber regelmäßige Auftritte als Vorfahre von Captain Marvel berziehungsweise Shazam. Heute ist er als Antiheld bekannt, der versucht, seine Reputation wieder herzustellen. Und auch den Weg auf die Leinwand findet Black Adam bald, gespielt von Dwayne Johnson. Bei Panini ist nun der Band "Black Adam - Zerbrochenes Imperium" erschienen.

Einst war Black Adam ein berüchtigter, machtbesessener Superschurke und der Erzfeind des Helden Shazam alias Captain Marvel! Dann wurde er vorübergehend selbst zum Helden! Jetzt ist er der umjubelte Herrscher seines arabischen Heimatlandes Kahndaq, das er von einem grausamen Regime befreite! Doch sein Wille zur Macht und sein Streben nach seiner Vorstellung von Gerechtigkeit festigen in ihm den Entschluss, auch andere Länder zu „befreien“ und sie unter seine Herrschaft zu reißen. Nur die Liebe zu einer Frau hält ihn vorerst von seinen Eroberungsplänen ab …

...doch dann schlägt das Schicksal unbarmherzig zu! 

Ich muss zugeben, "Black Adam" ist bislang nahezu an mir vorbeigegangen, aber dieser Band macht definitiv Lust auf mehr. Toller, vielschichtiger Charakter mit vielen Ecken und Kanten. Die spannende und wendungsreiche Geschichte bietet zudem jede Menge Action. Da kann man nur auf regelmäßigen Nachschub hoffen. Black Adam hat ab sofort einen Fan mehr. Unbedingt lesen.

Paperback / Panini / 364 Seiten / € 38.-