Nextgengamersnet
Games, Movies and more


Kaum zu glauben, dass Batman noch so agil ist, immerhin hat er schon 80 Jahre auf dem Buckel und hat im Laufe der Jahrzehnte so einiges einstecken müssen. Erdacht von Bob Kane und Bill Finger hatte Batman seinen ersten Comic-Auftritt 1939 und bis heute gehört der dunkle Ritter zu den beliebtesten Comic-Figuren überhaupt. Nachschub gibt es regelmäßig bei Panini in verschiedenen Serien. Dort ist vor kurzem der Band „Batman: König der Angst“ erschienen.


Das neue Horror-Meisterwerk des legendären BATMAN-Zeichners Kelley Jones! Als Batman den Joker in Arkham abliefert, wird er von Two-Face, Bane und anderen attackiert. Scarecrow nutzt das zur Flucht. Der Dunkle Ritter verfolgt ihn und wird wie nie zuvor mit seinen dunkelsten Ängsten, seinen seelischen Wunden und seinem eigenen Wahnsinn konfrontiert …

Vor vielen Jahren habe ich die Heft-Serie „Batman – Legends of the Dark Knight“ aus den USA abonniert. Die Serie war deutlich düsterer als das, was man sonst gelesen hat. „Batman – König der Angst“ geht ebenfalls in diese Richtung. Die düstere Atmosphäre packt den Leser gleich auf den ersten Seiten und lässt ihn bis zum Schluß nicht mehr los. Und da auch noch mein Lieblingsschurke Two-Facw an Bord ist, kann ich nur sagen, ich liebe diesen Band. Ganz großartig. Ein Pflichtkauf für alle Batman-Fans.

Softcover / Panini Comics / 156 Seiten / € 16,99