Nextgengamersnet
Games,  Movies and more


Die erste Comic-Ausgabe von „The Avengers“ erschien 1963. Mitglieder des ersten Teams waren Iron Man, Thor, Ant-Man, Wasp und Hulk, der aber schon nach der ersten Ausgabe wieder verschwand. Später kamen noch Captain America, Hawkeye, Quicksilver, Scarlet Witch, Swordsman, Hercules, Black Panther, Vision und Black Knight dazu. Im Laufe der Jahrzehnte gab es immer wieder Neustarts und Reboots und das Team änderte sich ebenfalls. Seit geraumer Zeit erscheinen auch in Deutschland wieder regelmäßige Heftausgaben. Panini hat kürzlich die Nummern 37 und 38 der aktuellen Serie veröffentlicht.

Avengers 37

Im Red Room des russischen Geheimdienstes wurden einige der größten Agenten und gefu?rchtetsten Auftragskiller der Welt geschmiedet. Wird She-Hulk die nächste Killermaschine in Rot, oder können die anderen Avengers ihre gru?ne Gamma-Gefährtin retten?

Heft / Panini / 28 Seiten / € 3,99

Avengers 38

Im Red Room in Russland, wo Black Widow und Winter Soldier erschaffen wurden, soll die gru?ne Furie She-Hulk in eine rote Gamma-Kampfmaschine verwandelt werden. Das hätte nicht bloß fu?r die Avengers und Atlantis schlimme Konsequenzen. Es tobt der World War She-Hulk!

Heft / Panini / 28 Seiten / € 3,99

Mit den neuen Ausgaben geht die Geschichte um World War She-Hulk in die zweite und dritte Runde. Und die Figur dürfte durch die kommende TV-Serie sicher nochmal einen Popularitätsschub bekommen. Doch bevor es soweit ist, wird hier schon mal richtig viel Action in einer spannenden Story geboten. Kann ich nur weiterempfehlen.