Die Charaktere aus "Orange is the new Black"

Piper Chapman

Piper Chapman, eigentlich Managerin, wurde wegen Geldwäsche verhaftet, die sie für ihre Collegegeliebte Alex betrieben hat. Sie wurde zu 15 Monaten Gefängnis verurteilt, wo sie sich zurecht finden muss und erkennen, wer Freund und wer Feind ist. Sie arbeitet dort in der Elektrowerkstatt. Gespielt wird Piper Chapman von Taylor Schilling.

Alex Vause

Im Gegensatz zu ihrer ehemaligen Geliebten Piper Chapman stammt Alex Vause aus eher ärmlichen Verhältnissen. Verurteilt wurde die von Laura Prepon gespielte Alex Vause wegen Dorgenschmuggel.

Galina "Red" Reznikov

Die Gefangene Galina Reznikov wird von allen nur "Red" genannt und ist die Chafköchin in der Gefängnisküche. Gespielt wird "Red" von der aus "Star Trek: Raumschiff Voyager" bekannten Kate Mulgrew.

Nicky Nichols

Nicky Nichols ist Red's Assistentin, war früher schwer drogenabhängig, was sie schließlich ins Gefängnis brachte. Dort hat sie ihre Sucht durch kalten Entzug überwunden, mit Hilfe von Red. Gespielt wird Nicky von Natasha Lyonne.

Tiffany "Pennsatucky" Doggett

Pennsatucky sitzt im Gefängnis, weil sie am hellichten Tag einen Mitarbeiter einer Abtreibungklinik erschossen hat. Durch ihre Drogensucht hat sie sehr schlechte Zähne, was ihr zu schaffen macht. Im Gafängnis findet sie zu Gott und hält sich selbst für auserwählt.

Suzanne "Crazy Eyes" Warren

Sie als "mental unstabil" zu beschreiben, wäre wohl die feinste mögliche Wortwahl für die Gefangene Suzanne Warren, die jeder nur "Crazy Eyes" nennt. Sie ist verliebt in Piper und wird für sie eine Art Stalker. Gespielt wird Crazy Eyes von Uzo Aduba.

George "Pornstache" Mendez

Der Aufseher George Mendez, wegen seinem auffälligen Schnauzbart "Pornstache" genannt, weist durchaus psychopathische Züge auf und missbraucht hin und wieder seine Autorität. Gespielt wird Mendez von Pablo Schreiber.

Fortsetzung folgt mit dem Release von Staffel 2.