Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Seit 2004 gibt es mittlerweile das MMORPG „World of Warcraft“ und auch heute noch ist es das wohl beliebteste Onlinespiel. Neben einigen Erweiterungen wurden die Spieler über die Jahre auch mit jeder Menge Merchandise, Romanen, Comics und auch einem Kinofilm versorgt. Es gibt wohl kaum ein Spiel, dem eine derart komplexe Hintergrundgeschichte zu Grunde liegt, wie es bei World of Warcraft der Fall ist. Licht in die Sache brachte im vergangenen Jahr das wunderbare Buch „World of Warcraft: Chroniken Band 1“. Nun hat der Panini Verlag die zweite Ausgabe veröffentlicht.


Der 2. Band der World of Warcraft-Chroniken setzt diese epische, mehrteilige Reihe mit einem Blick auf die Geschichte des antiken Draenor fort, der Heimatwelt der Orcs und der Geburtsstätte der mächtigen Horde. Doch das ist erst der Beginn einer spannenden Reise! Denn dieses umfangreiche Buch präsentiert überdies zahlreiche neue Sagen, Legenden und Hintergründe zu bedeutenden Ereignissen in Azeroths bewegter Historie, einschließlich der tragischen Geschichte des Wächters Medivh, des Ersten Kriegs zwischen Orcs und Menschen und der Gründung der Allianz. Wunderschön illustriert mit Werken von Peter Lee, Joseph Lacroix, Alex Horley, Wei Wang und anderen bekannten Blizzard-Künstlern, erwecken die World of Warcraft-Chroniken zahlreiche legendäre Charaktere und Schauplätze aus dem erfolgreichsten MMORPG aller Zeiten mit nie gekannter Detailverliebtheit zum Leben.


Wie auch schon der erste Band bietet auch „World of Warcraft: Chroniken Band 2“ ein ganzes Füllhorn an Informationen über Völker und Orte des Spiels. Immerhin gehört neben Matt Burns und Robert Brooks auch WoW-Mastermind Chris Metzen zu den Autoren. Die fantastischen Karten und Illustrationen stammen von Peter Lee, Joseph Lacroix und Alex Horley. Tolles Buch und ein Pflichtkauf für jeden, der sich auch für die Hintergründe der Geschichte von World of Warcraft interessiert.


Hardcover / Panini Verlag / 176 Seiten / € 39,99