Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

Wir erinnern uns an Band 26 „An die Waffen“. Die Flüsterer unter ihrer Anführerin Alpha haben Rick und den drei Gemeinden ihre Stärke demonstriert. Die Grenze zum Gebiet der Flüsterer wurde mit Pfählen markiert, auf denen unter anderem die Köpfe von Ezekiel und Rosita steckten. Zu allem Überfluß konnte Negan entkommen und in das Gebiet der Flüsterer eindringen. Dort schaffte er es, Alpha zu töten und zu enthaupten. Nun geht die Geschichte nahtlos in Band 27 „Der Krieg der Flüsterer“ weiter.


Und was macht er, nachdem er kurzerhand Alpha, die Anführerin der Flüsterer, umgebracht hat? Er kehrt zurück zu Rick und den Überlebenden, legt ihnen Alphas Kopf auf den Tisch und startet die Verhandlungen. Ob er weiß, dass er durch den Mord an Alpha einen Krieg mit den Flüsterern losgetreten hat? Bestimmt! Nur die Zeit wird zeigen, was der charismatische Psychopath wirklich wieder im Schilde führt. Doch eines ist sicher: Der Krieg mit den Flüsterern ist nicht mehr aufzuhalten und ihre Rache wird fürchterlich sein!


Wer bei der Comic-Reihe von Anfang an dabei ist, dürfte schon einiges gewohnt sein. Brutale Menschen, getötete Hauptfiguren und jede Menge Opfer für die Toten. Doch all das ist nichts gegen das, was von den Flüsterern und deren Krieg gegen Alexandria, die Anhöhe und das Königreich ausgeht. Unglaublich spannend und hart. Und mittendrin ein Negan, bei dem man keinesfalls einschätzen kann, welche Pläne er verfolgt. All das, was man mittlerweile bei der TV-Serie kritisieren kann, gibt es in diesem Band zu Hauf. Pflichtlektüre.


Hardcover / Cross Cult / 144 Seiten / € 18