Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Wer kennt das beliebte Spiel „Stadt, Land, Fluss“ nicht? Per Zufall wird ein Anfangsbuchstabe gewählt und es müssen eben Städte, Länder und Flüsse mit eben diesem Anfangsbuchstaben aufgeschrieben werden. Dass das auch deutlich weniger gesittet ablaufen kann, zeigt das Buch „Statt Land Fluss“, das im Riva Verlag erschienen ist.


Stadt-Land-Fluss ist eines der großartigsten Spiele seit der Erfindung von Stift und Papier – aber auf Dauer wird es irgendwie langweilig? Kein Problem: Hier kommt das legendäre STATT Land Fluss. Mehr als 40 neue Kategorien sorgen ebenso für Abwechslung wie neue Zusatzregeln. So wird aus dem Klassiker wahlweise ein Trinkspiel oder ein Crossmedia-Event. Darüber hinaus geben Schwierigkeitsgrade an, für wen welche Kategorienkombination besonders geeignet ist.

Ich liebe dieses Spiel seit meiner Kindheit und spiele es heute noch. Mit dem Buch „Statt Land Fluss“ kommt frischer Wind ist das zugegeben schon etwas verstaubte Spiel. Kategorien wie Ikea-Möbel, Snacks, TV-Serien, chemische Elemente, hässliche Tiere oder Intoleranz machen das ganze deutlich spassiger. Großartig. Die Spielkarten lassen sich einzeln entnehmen und kopieren. Der Hit auf jeder Party.

Softcover / Riva Verlag / 128 Seiten / € 7,99