Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Charles M. Schulz ist der Schöpfer der Peanuts, einer Comicstrip-Serie, die erstmals 1947, noch unter dem Titel Li'l Folks, veröffentlicht wurden. Seit 1950 bis zum Februar 2000 erschien die Serie, bis zum Tod von Schulz. Eigentlich hatte Schulz verfügt, dass die Serie nicht fortgesetzt werden darf, trotzdem sind seit 2012 neue Geschichten veröffentlicht worden. Als Zeichnerin fungierte hier Paige Braddock. Diese Geschichten werden in Deutschland vom Cross Cult Verlag veröffentlicht. Vor Kurzem ist der zehnte Band der Serie mit dem Titel „Nervensägen“ erschienen.

Es war eine dunkle und stürmische Nacht...
Doch diese ist nun vorbei! Der Frohsinn und die Abenteuerlust der Peanuts erwartet die Fans der Rasselbande in dieser Sammlung. Die Originalität der Schulz-Geschichten sprudelt in mehr als einem Duzend alter und neuer Geschichten über die altbekannten Freunde von Charlie Brown bis hin zur einzigartigen Lucy van Pelt. Es ist kein Ende in Sicht beim frechen Nachbarschaftsspaß des legendären Cartoonisten Charles M. Schulz.

Auch der zehnte Band bietet eine wunderbare Mischung aus neuen Geschichten und Originalcartoons aus der Feder von Charles M. Schulz. Bei der Qualität merkt man keinen Unterschied. Wie immer sind die Stories witzig und führen einem die Absurditäten des täglichen Lebens vor Augen. Einfach klasse. Ich freue mich schon auf den nächsten Band.

Softcover / Cross Cult / 112 Seiten / € 10.-