Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Seit 1993 gibt es die Power Rangers und seit dem wurden beeindruckende 25 Staffeln der Fernsehserie mit mehr als 750 Episoden gedreht. Aber auch in Comics sind sie aktiv und wer wissen will, wie es die Power Rangers nach Gotham City verschlagen hat, sollte einen Blick in den Band „Justice League / Power Rangers“ werfen, der bei Panini Comics erschienen ist.


Zwei der beliebtesten Heldenteams aller Zeiten begegnen einander zum allerersten Mal! Die jungen Power Rangers springen durch die Dimensionen und landen in Gotham City. Dort treffen sie auf Batman, Wonder Woman, Superman, Flash, Green Lantern und Cyborg. Während die überraschten Helden aufeinander losgehen, verbünden sich zwei ihrer grausamsten Feinde: Lord Zedd und Brainiac ...

Ganz ehrlich, die Serie „Power Rangers“ hat bei mir nie gezündet, aber der letzte Kinofilm dagegen hat mir prima gefallen. Und das gilt auch für die spannende Story in diesem Band, in dem die Helden in Gotham City auf die Justice League treffen. Tolle Geschichte von Tom Taylor, die von Stephen Byrne erstklassig gezeichnet wurde.

Softcover / Panini Comics / 148 Seiten / € 16,99