Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Zunächst war da das auf den DC-Comics basierende Videospiel "Injustice", das bei den Gamern hervorragend ankam. Die Fortsetzung "Injustice 2" war sogar noch deutlich erfolgreicher. Und so erschien zum auf den Comics basierenden Spielen eine auf den Spielen basierende Comic-Reihe. Alles klar soweit? Band zwei von "Instustice 2" ist kürzlich bei Panini Comics erschienen.


Wer fetzige Superhelden-Action und dramatische Wendungen liebt, ist hier genau richtig! Black Canary und Green Arrow treten vor den Traualter. Doch mitten in die Zeremonie platzt die Suicide Squad! Zur gleichen Zeit findet Batman heraus, dass sein Sohn Damian Unfassbares plant! Und das hat zu tun mit dem toten Alfred Pennyworth!

Ich habe das Spiel "Injustice 2" gesuchtet und habe mich sehr gefreut, dass es auch eine Comic-Reihe dazu gab. Schon der erste Band konnte voll überzeugen und Band zwei steht dem in Nichts nach. Spannende Story, hervorragend gezeichnet, ein echtes Highlight. Der Band fasst die amerikanischen Ausgaben sieben bis zwölf zusammen, Autor war Tom Taylor, als Zeichner fungierten Bruno Redondo und Daniel Sempere. Schaut unbedingt in diesen Band rein, auch wenn ihr den ersten noch nicht kennt, es lohnt sich.


Softcover / Panini Comics / 148 Seiten / € 15,99