Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Harley Quinn, alias Dr. Harleen Frances Quinzel, gehört noch zu den jungen Comic-Figuren, ihren ersten Auftritt hatte die Teilzeitfreundin des Jokers erst 1992. Spätestens seit dem Film „Suicide Squad“ und der großartigen Darstellung durch Margot Robbie gehört der Charakter vor allem bei Comic-Cosplayern zu den beliebtesten überhaupt. Ihre Abenteuer erscheinen regelmäßig bei Panini, wo auch die erste Knallerkollektion erschienen ist.


Harley Quinns prägende erste Comic-Soloserie: Gleich am Anfang muss die Clown-Prinzessin erkennen, dass ihr Geliebter Joker wahres Gift für sie ist -ausgerechnet die giftige Poison Ivy will ihr das beweisen. Doch auch Two-Face und Catwoman kreuzen Harleys Weg, während sie und der Riddler Bruce Waynes Anwesen Wayne Manor ausrauben wollen, ohne dass der eine zunächst vom Vorhaben des anderen weiß ...

Ich liebe Harley Quinn und freue mich über jede neue Geschichte. Und die Knallerkollektion hat gleich einige davon zu bieten. Enthalten ist nämlich die komplette erste Solo-Serie der durchgeknallten Harley. Und das neu übersetzt, kombiniert mit den wunderbaren Zeichnungen von Terry Dodson, Pete Woods und Craig Rousseau. Klasse, da freut man sich doch schon auf die zweite Knallerkollektion.

Softcover / Panini Comics / 212 Seiten / € 22.-