Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

Seit 1940 ist er unterwegs, der schnellste Superheld im DC-Universum, „The Flash“. Früher in Deutschland bekannt als „Der rote Blitz“. Im Rahmen des Rebirth, in dem das DC-Universum in den Comics quasi resettet wurde, ging es auch für den roten Flitzer nochmal von Beginn an los. Mittlerweile ist der fünfte Band des Reboots erschienen. Wir haben eine Blick reingeworfen.


Barry Allen ist Flash, der schnellste Mann der Welt. Aber ist er auch schnell genug, um seine Lieben und die Zukunft zu retten? Schließlich ist sein Gegner nicht irgendwer, sondern der gnadenlose Reverse-Flash aus dem 25. Jahrhundert! Und der macht weder vor Iris West, noch vor Kid Flash halt, und so bleibt Barry nur eines: den Kampf in die Zukunft zu tragen...


Die schnellsten Menschen, eine spannende Story und ein Treffen mit Green Lantern, alll das hat der fünfte Band von „Flash“ zu bieten, und die Umsetzung ist grandios. Das Lob gebührt hier Autor Joshua Williamson und den Zeichnern Carmine Di Giandomenico, Pop Mhan und Ryan Sook. Dieser Band macht wirklich Lust auf mehr. Als Extra gibt es wieder einige interessante Infos unter der Headline „Blitzlicht“ am Ende des Bandes.

Paperback / Panini Comics / 124 Seiten / € 14,99