Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

Wie könnte ein Gestaltwandler in aktuelle Geschehnisse eingreifen? Würde er auch gegen eine Übermacht bestehen können? Die Comic-Reihe „Brutal Nature“ beschäftigt sich mit diesem Thema, in der Zeit der amerikanischen Ureinwohner und den spanischen Eroberern.


Es ist die Zeit der Inqusition und der Eroberung Amerikas durch die europäischen Entdecker. Die Neulinge bringen unendliches Leid über die Ureinwohner des neuen Kontinents. Ein junger Mann namens Ego stellt sich den Invasoren entgegen, Dank magischer Masken kann er sich in unzählige verschiedene Tiere und Monster verwandeln. Er setzt die uralten mystischen Kräfte ein, um die Eingeborenenvölker Kolumbiens im Kampf gegen die spanischen Soldaten zu verteidigen. Aber kann ein einziger Mann darauf hoffen, das riesige Heer der eroberungswütigen Eindringlinge zurückzudrängen?


Wow, „Brutal Nature“ erzählt eine hochinteressante und spannende Geschichte von Ariel Olivetti. Dabei ist die Story vom Zeichner Luciano Saracino perfekt in Szene gesetzt. Könnte man sich auch sehr gut als Film oder Fernsehserie vorstellen. Unbedingt ansehen, ich freue mich schon unheimlich auf den zweiten Band.

Hardcover / Panini Comics / 104 Seiten / € 20.-