Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Es gibt ja mittlerweile unzählige Comicserien um den dunklen Ritter aus Gotham City. Eine ganz spezielle ist „Batman Metal“, zu der Serie ist jetzt eine hochinteressante Crossover-Geschichte erschienen, zusammengefasst im Sonderband 2 „Die Batmen aus der Hölle“. Hier werden die US-Ausgaben Flash 33, Justice League 32-33 und Hal Jordan & The Green Lantern Corps 32 zu einer fortlaufenden Geschichte vereint, erschienen bei Panini Comics.


Der Batman, der lacht, Dawnbreaker und Red Death - drei der düsteren Batmen gegen die Justice League! Die Dunklen Ritter aus einer anderen Dimension bezwingen die größten Helden der Welt, doch neben Tod und Schrecken haben sie noch ein anderes Ziel - und nehmen Victor Stone alias Cyborg ins Visier!

Ein Batman ist für jeden ein gefährlicher Gegner, selbst für die Justice League, doch hier bekommt es die Liga gleich mit drei ganz üblen Exemplaren der seltenen Spezies zu tun. Und haben alle Hände voll zu tun. Das ist nicht nur spannend, sondern auch großartig gezeichnet und getextet. Als Autoren fungierten Robert Venditti, James Tynion IV und Joshua Williamson. Die Zeichner sind Liam Sharp, Ethan Can Sciver, Howard Porter, Tyler Kirkham und Mikel Jan.

Softcover / Panini Comics / 100 Seiten / € 12,99