Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 

 

Ein Legospiel zu einem Kinofilm? Gamer denken da freudig an Star Wars, Harry Potter, Jurassic Park, Indiana Jones oder die Marvel-Filme. Doch diesmal ist es ein wenig anders. Denn der Film „The Lego Ninjago Movie“ basiert bereits auf einer Spielzeugserie von Lego, aus der auch schon eine sehr erfolgreiche TV-Serie hervorgegangen ist. Der Film startete im vergangenen Monat und hat bislang rund 100 Millionen Dollar eingespielt. Ob das Spiel ebenso erfolgreich wird? Wir haben es uns auf der Xbox One angesehen.


Der Spieler übernimmt die Rolle eines waschechten Ninjago Mitglieds ud begibt sich zu Meister Wu, um sich in den verschiedenen Kampftechniken unterweisen zu lassen. Und da sich das Spiel, wie auch die Baustein-Vorlage, an jüngere Kinder richtet, lassen sich eindrucksvolle Kombinationen mit einer Taste auslösen. Ziel des Spiels ist es, die fiesen Pläne des Bösewichts Lord Garmadon aufzuhalten.


Sind die Lektionen erfolgreich beendet, geht es die Stadt, wo zahlreiche Aufgaben auf uns warten. Die Schergen des bösen Lords sorgen hier nämlich für amtliches Chaos. Wie schon aus anderen Lego-Games bekannt, wird kräftig geprügelt, Bauten abgerissen und aus den Teilen etwas neues gebaut. Dabei werden Steine gesammelt und Extras freigespielt. Hin und wieder kann auch ein gewaltiger Mech gesteuert und in den Kampf geführt werden. Darüber hinaus spielt man die Handlung des Kinofilms nach und folgt dem üblichen Schema.


Eigentlich bieten die Lego-Spiele seit Jahren nichts neues, abgesehen von der jeweiligen Lizenz, und das gilt auch für Ninjago, dennoch machen die Spiele immer wieder großen Spaß. Auch hier hat TT Games das erfolgreiche Prinzip kaum geändert. Grafisch schaut das Spiel gut aus und auch am Sound gibt es nichts auszusetzen. Die Kämpfe machen Spaß und Rätsel gibt es auch genug. Und jüngere Spieler kommen mal wieder voll auf ihre Kosten. Mir hat „The Lego Ninjago Movie Videogame“ großen Spaß gemacht, auch wenn ich rund vierzig Jahre vom alter der Zielgruppe entfernt sein dürfte.