Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Vor rund sechs Jahren erschien mit „Super Meat Boy“ ein Indie-Spiel für PC und Xbox, das die Spieler und Kritiker schnell von sich überzeugen konnte. Somit machte das Game auch den Weg für viele weitere Erfolge unter den Indies frei, kleine, aber feine Spiele, die zu Unrecht zuvor von vielen nur mitleidig belächelt wurden. Im vergangenen Jahr wurde „Super Meat Boy“ auch für die PS4 veröffentlicht. Und nun hat Headup Games das Spiel für Sonys aktuelle Konsole auch in einer Box in die Läden gebracht. Grund genug, noch einmal einen Blick auf das Spiel zu werfen.

Im Comic-Stil wird die Geschichte erzählt. Meat Boys Freundin Bandage Girl steckt in den Fängen von Dr. Fetus und muss befreit werden. Nun geht es im Jump'n'Run Stil durch zahlreiche, optisch minimalistisch gehaltene, Level. Dabei wird man immer wieder an vorangegangene Konsolengenerationen erinnert.

Wer das Spiel schon vom PC her kennt, wird gleich einen Unterschied hören, denn der Soundtrack ist hier deutlich anders, dank eines neuen Komponisten. Schon damals war die Musik äußerst gelungen, die neue Version gefällt mir sogar einen Deut besser.

Sicher, das Spielprinzip ist fast so minimalistisch wie die Grafik, der Spieler kann lediglich laufen, springen und an den Wänden entlang hüpfen. Doch dank der ungemein präzisen Steuerung tun sich hier deutlich mehr Optionen auf, die mehr als 300 Level zu meistern, als man meinen könnte. Und die vielen Level bieten unheimlich viel Abwechslung, Langeweile kommt da zu keinem Zeitpunkt auf. Und währen man einige Level ganz fix durchgespielt hat, treiben andere den Spieler schon mal zur Verzweiflung, bis es endlich geklappt hat.

„Super Meat Boy“ ist eines der besten Indie-Spiele, die ich bislang ausprobieren durfte. Schon auf dem PC hatte ich großen Spaß mit dem abwechslungsreichen Spiel und ich dachte, ich schau mal kurz in die PS4 Version rein, doch weit gefehlt, es wurden mal wieder einige Stunden daraus, denn sofort kam das Suchtpotenzial des Spiels wieder hervor und der Gedanke „ein Level geht noch“. „Super Meat Boy“ ist ein geniales Spiel, das ich euch nur empfehlen kann. Ob als Download oder in der neuen Retail-Box.