Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Das Kartenspiel Skat hat schon eine unheimlich lange Geschichte. Enwickelt wurde Skat aus dem Spiel Schafkopf im Jahr 1820 und erfreute sich schon bald großer Beliebtheit. Schon im Jahr 1886 nahmen 1000 Spieler am ersten Skatkongress in Altenburg teil. Im Jahr 1899 wurde der Deutsche Skatverband gegründet. Seit 2001 gibt es das Internationale Skatgericht, das sich um strittige Fälle kümmert. Skat ist ein Spiel für drei Spieler. Wer keine Mitspieler hat, kann aber auch am Computer spielen, dafür sorgt Rokapublish mit dem neuen Spiel „Skat Stammtisch 1.5“, das ab sofort für den PC erhältlich ist.

Im Einzelspieler-Modus wird mit Computergegnern trainiert, um für die nächste gemeinsame Runde mit Freunden oder in der Wirtschaft gewappnet zu sein. Dabei spielt es keine Rolle, ob Skat-Anfänger oder Profi. Das Spiel bietet eine optimale Lernkurve und mit der enthaltenen Enzyklopädie können jederzeit die Regeln nachgeschlagen werden. Für diese neue Version wurden die Spielfähigkeiten der computergesteuerten Gegner noch einmal stark verbessert. Erstmals steht das deutsche Blatt zu Verfügung, es kann zudem auch weiterhin mit dem französischen Blatt gespielt werden. Verschiedene Skat-Varianten, wie zum Beispiel Ramsch oder Bock, sorgen für Abwechslung. Außerdem ist es nun möglich, bis 301 oder 501 Punkte zu spielen.

Ganze 12 Monate lang kann zusätzlich zum Einzelspieler-Modus über das Internet gegen echte Skatspieler angetreten werden. Das Spiel schlägt automatisch ähnlich starke Gegner vor und mit zunehmendem Erfolg steigen Spieler in der Rangliste auf. Direkt aus dem Spiel können anonym Wünsche und Verbesserungsvorschläge an die Entwickler geschickt werden. So wird Skat Stammtisch 1.5 im Bonus-Zeitraum über Versionsupdates regelmäßig mit Wünschen und Vorschlägen der Spielerschaft verbessert.

Gegenüber dem Vorgänger wurde „Skat Stammtisch 1.5“ in einigen Bereichen verbessert und bietet nun noch mehr Möglichkeiten, seinem liebsten Kartenspiel nachzugehen. Dazu komm, dass das Spiel schon für unter zehn Euro zu haben ist und dafür nicht nur zwölf Monate kostenloses Spiel über das Internet bietet, sondern auch ein ganzes Jahr kostenlose Spieleupdates. Skatfreunde können hier bedenkenlos zugreifen, es gibt kaum eine bessere Trainingsmöglichkeit.