Was wurde schon nicht alles zu einem Lego-Videospiel zusammengebaut? Ob Indiana Jones, Star Wars, Batman, Spiderman, The Avengers oder Harry Potter, die größten Kinocharaktere bekamen auch ihr Videospiel im Lego-Stil. Nun sind die Dinosaurier aus Jurassic Park an der Reihe, passend zum Start des vierten Kinofilms „Jurassic World“. Aber das Spiel beinhaltet nicht nur den aktuellen Film, sondern auch die drei Vorgänger, die der Spieler nacheinander durchspielen darf. Wir haben uns das Spiel von Warner Bros. Interactive Entertainment auf der Xbox One angesehen.

Eigentlich hat „Lego Jurassic World“ im Gameplay nichts Neues zu bieten, und das ist auch ganz gut so, denn das Konzept hat sich seit vielen Spielen bewährt und wer schon einmal eines dieser Games gespielt hat, findet sich auch hier sofort zurecht. Es werden die Handlungen der Filme nachgespielt, rund 100 Charaktere für das freie Spiel freigeschaltet und nebenbei die seltenen goldenen Legosteine gesammelt. Auch die Fahrzeuge können gesammelt und dann an verschiedenen Stationen abgerufen werden.  Wer nicht gern allein die Szenarios der vier Filme durchlaufen möchte, kann das auch per Splitscreen mit einem Kumpel machen.

Ansonsten ist alles wie gehabt, es gibt sehr viele witzige Cutszenes, Zitate aus den Filmen, kleine Puzzles und die Möglichkeit, jederzeit zwischen den aktiven Figuren zu wechseln. Hin und wieder sorgen kleine Jump'n'Run Einlagen auf für etwas Herausforderung. Die Kulissen der vier Filme wurden hervorragend umgesetzt und es fehlt auch kaum eine Szene in der jeweiligen Handlung. Dazu kommt die geniale Filmmusik von John Williams und die deutsche Synchronisation, die sogar teilweise mit den Originalsprechern der Filme aufwarten kann, was enorm zur tollen Spielatmosphäre beiträgt.

Ich liebe die Lego-Videospiele und freue mich immer wieder, wenn ein neues angekündigt wird. Und „Lego Jurassic World“ gehört für mich definitiv zu den besten Games der Reihe. Das Spiel sieht auf der Xbox One fantastisch aus, hat jede Menge Humor im Gepäck und erzählt die vier Filme, unterteilt in 20 Abschnitte,  hervorragend nach. Tüpfelchen auf dem „i“ sind hier die Originalsprecher aus den deutschen Fassungen der Filme. Tolles Spiel, dass ich euch nur ans Herz legen kann.