Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Glückwunsch zum Jubiläum, seit 25 Jahren erscheint nun die Fußballsimulation FIFA bei Electronic Arts und hat sich stets aktuellen Änderungen angepasst, zudem wurde das Spiel stets verbessert. Nun steht die aktuelle Version des Spiels, „FIFA 19“ in den Läden und wir sind mal wieder auf Torejagd gegangen. Das Spiel haben wir uns auf der Xbox One angesehen.


Bei den Sportspielen von EA stellt sich in jedem Jahr die Frage, was gibt es neues? Und in diesem Jahr ist das bei FIFA so einiges. Erstmals sind die Champions League sowie die Europa League integriert, auch der UEFA-Supercup ist dabei. Neu sind auch umfangreiche Statistiken, die nun für jeden Kontrahenten geführt werden und die man sich vor dem jeweiligen Spiel ansehen kann, um eventuelle Schwachstellen der letzten Begegnungen auszumerzen.

Beim ersten Spiel merkt man gleich, dass die Spielgeschwindigkeit gedrosselt wurde, was dem Spieler deutlich mehr Möglichkeiten lässt, taktisch zu spielen und mehr Kontrolle über das Spielgeschehen auszuüben. Allerdings erfordern Torschüsse nun auch mehr Präzision. Aber auch hier gilt, je besser der Kicker ist, um so leichter fallen Torschüsse, während Nachwuchsspieler deutlich genauer spielen müssen.

Auch die Mitspieler im Team agieren nun deutlich besser und realistischer, was Doppelpässe oder Pässe in die Tiefe, die auch ankommen, wesentlich verbessert. Auch die Zweikämpfe lassen sich nun erheblich taktischer führen, dank Active-Touch-System. Hier kann mit dem rechten Stick so einiges angestellt werden, um den Gegenspieler zu täuschen und auszuspielen. Das erfordert natürlich ein wenig Übung, geht dann aber gut von der Hand, wie auch die komplette Steuerung.

Auch die Flanken und Ecken wurde verbessert und lassen sich nun deutlich präziser schlagen, was die Tormöglichkeiten per Kopfball erhöht und auch durchaus zu spektakulären Toren führen kann. Noch eine kleine Neuerung mit großer Wirkung ist die Darstellung auf der Übersichtskarte. Hier sind nun beide Mannschaften mit unterschiedlichen Symbolen, Kreise und Dreiecke, dargestellt, was die Übersicht in der Hektik des Spiels verbessert.

Für Taktik- und Strategiefüchse gibt es in FIFA 19 mehr Möglichkeiten. So kann vor jedem Spiel eine Defensiv- und Offensivvorgabe ausgewählt werden und es kann für jeden einzelnen Spieler eine eigene Taktik erstellt werden, was umfangreiche Optionen ermöglicht.

Regeln sind nicht so euer Ding? Dann ist sicher der Keine-Regeln-Modus etwas für euch. Dort gibt es kein Abseits, keine Pfiffe für Fouls und weder gelbe noch rote Karten. Das macht mit einem zweiten Spieler daheim richtig viel Spaß. Auch der Survival-Modus ist eine feine Sache. Hier verliert ein Team bis zu vier Spieler, für jeden erzielten Treffer einen.

Und auch „The Journey“, der Story-Modus um die Fußball-Karriere von Alex Hunter, geht in die mittlerweile dritte Runde. Die Handlung, die ich mir auch durchaus als Film vorstellen könnte, wird weitererzählt und führt unseren talentierten Kicker nun auch in die Champions League. Auch Hunters Schwester kickt mittlerweile in der Nationalmannschaft der USA. Spielbar ist nicht nur Alex, sondern auch seine Schwester und sein Bruder, was den Modus noch viel spannender macht. Denn auch Danny spielt mittlerweile in der Premier League.

Ansonsten finden sich natürlich auch die bekannten anderen Spielmodi in FIFA 19, dazu gehört natürlich auch das enorm beliebte Ultimate Team.

Wer schon länger FIFA zockt, weiß die Präsentation, die TV-Übertragungen in nichts nachsteht, zu schätzen. Aber mit den Spielen der Champions-League hat sich das Entwicklerteam selbst übertroffen. Ob Die CL-Hymne, Fans mit den typischen Clubgesängen oder die realistischen Spielermodelle, all das trägt zu einer großartigen Atmosphäre bei, die in Sportspielen ihres Gleichen sucht.

FIFA 19 ist ein nahezu perfektes Fußballspiel mit zahlreichen Spielmodi und Optionen für jeden Geschmack. Die Neuerungen und Verbesserungen sind durch die Bank gelungen, vor allem die integrierte Champions-League sticht hier heraus. Die dritte Season von „The Journey“ ist zudem die mit Abstand beste bislang. FIFA 19 ist ein konkurrenzloses Spiel, das ich nur jedem Fußball-Fan ans Herz legen möchte. Unsere Höchstwertung hat FIFA 19 mehr als verdient.