Der tschechische Software-Entwickler SCS hat sich auf Truck-Simulationen spezialisiert und bringt neben der „18 Wheels of Steel“-Reihe auch den Euro-Truck-Simulator auf die virtuelle Straße. Käufer des ETS werden in regelmäßigen Abständen mit DLCs und Addons versorgt. So ging es mit dem ersten Addon auf osteuropäische Strecken. Nun hat Rondomedia, der deutsche Publisher der Serie, das Addon „Scandinavia“ veröffentlicht. Gleichzeitig ist die „Titanium-Edition“ des Spiels erschienen, die wir uns angesehen haben.

Was hat die „Titanium-Edition“ denn nun geladen? An Bord ist so einiges, neben dem Hauptspiel und dem neuen Addon „Scandinavia“ finden sich der „Scania Truck Driving Simulator“, DLC „High Power Cargo Pack“, DLC „Paintjob Germany“, die sechs Paintjob Packs Viking Legends, Fantasy, Ice Cold, Danish, Swedish und Norwegian, sowie ein Wendeposter mit Streckenkarte oder Truck-Motiv. Das Addon „Going East“ findet sich allerdings nicht in der Edition.

Am Spielprinzip hat sich auch in Skandinavien nichts geändert, warum auch, gilt der ETS doch seit Erscheinen als der wohl beste Truck-Simulator, den man am heimischen PC spielen kann. Weiterhin werden Aufträge angenommen und Ladungen aller Art von einem Ort zum nächsten gebracht. Nun kommt die schöne Landschaft Skandinaviens dazu und die ist wirklich sehenswert und bringt auf den längeren Fahrten schöne Abwechslung ins Truckerleben. Neue Trucks sind nicht im Addon dabei, aber immerhin hat man weiterhin die Auswahl zwischen 56 verschiedenen Modellen von Herstellern wie MAN, Iveco oder Volvo. Neu ist auch die Möglichkeit, Gewässer mit Fähren zu passieren.

Was soll sich der Trucker nun zulegen, das Addon oder die Titanium-Edition? Gute Frage, denn das Addon allein kostet runde zwanzig Euro, die Titanium Edition schlägt mit 35.- zu Buche und bietet neben dem Addon und dem Hauptspiel einige DLCs, die sich lohnen, vor allem das „High Power Cargo Pack“ mit den ungewöhnlichen Ladungen. Das Spiel an sich ist weiterhin große Klasse und bekommt mit dem neuen Addon noch mehr Abwechslung und lädt zu vielen weiteren stundenlangen Fahrten ein.