Nextgengamers net
Games, Movies and more
 
 
 


Mit dem Zeichnen und Malen ist das so eine Sache, es kann irgendwie jeder, aber wenn das Talent und die richtige Anleitung fehlt, kommt zumindest nichts Vorzeigbares dabei heraus. Abhilfe schafft seit einigen Jahren die Serie „Art Academy“ aus dem Hause Nintendo mit detaillierten Anleitungen zum Erstellen toller Bilder. Nun ist mit „Disney Art Academy“ ein weiterer Ableger der Serie für das 3DS erschienen. Wir haben mal wieder den Pinsel geschwungen.

Los geht alles mit einem Tutorial, das einem die Funktionen des Programms näher bringt und den Spieler bereit für einen Zeichenwettbewerb macht. Und schon zu Beginn wird klar, dass sich die Kunst-Akademie diesmal eher an die jüngeren Zeichner richtet. So fehlen einige Feinheiten, dafür kommt der Spieler schneller zu beeindruckenden Ergebnissen. Ein Beispiel wäre, dass man zu Beginn keine Konturen eines Gesichts zeichnet, sondern lediglich die Flächen wie in einem Malbuch ausmalt. Das ist für kleine Kinder nett, für ältere Spieler eher weniger motivierend.

Doch die sollten dran bleiben, denn hier ist nur aller Anfang leicht und die Bilder werden schon nach kurzer Zeit deutlich komplexer und der Spieler lernt mehr über die Funktionen, Mischen von Farben und noch einiges mehr. Und wenn man Donald Duck, Mickey Maus, Schneewittchen oder Nemo zeichnet, kommt einfach Spaß und gute Laune auf. Startet eine neue Lektion erhält man nicht nur eine Figur als Vorgabe, sondern bekommt auch einige Informationen über den jeweiligen Charakter. Für Disney-Fans, und wer ist das nicht, einfach herrlich.

Mit den absolvierten Lektionen schaltet der Spieler Figuren-Vorlagen frei, die im freien Zeichnen nachgemalt werden können. Und hier kann sich der Künstler so richtig austoben, ohne irgendwelche Vorgaben, und alles gelernte umsetzen. Die Bilder kann man dann im Klubhaus ausstellen, in Miiverse übertragen oder an Freunde verschicken. Auch lokal können Bilder getauscht werden und so kann man seinem Kumpel auch gleich eine Demo des Spiels mitgeben.

Wunderschöne Vorlagen, viele Lektionen, die einem den kompletten Funktionsgehalt des Programms näherbringen, eine gelungene Steuerung und schließlich dir vielen bekannten Disney- und Pixar-Figuren als Vorlage machen „Disney Art Academy“ zu einem wunderbaren Zeichenspiel für vor allem jüngere Spieler. Durch und durch eine tolle Sache.